... Pickled WatermelonSkin ...

... Hmmm lekkker Wassermelone ...
Also ich liebe ja Wassermelone... herrlich erfrischend... yummi ...
Aber wenn man mal sieht, wieviel von so einer Melone weg geworfen wird..
irgendwie doch traurig...


In Australien lernte ich, dass man etwas wirklich Lekkkeres aus der Schale
zaubern kann...
...
Ich friere die Schale dann immer ein,  ... zur späteren Weiterverarbeitung.
Heute war nun so ein Tag.. wo ich dachte.. "nun wirds doch mal wieder Zeit" ...
die Grillzeit beginnt und dazu schmeckt "pickled melonskin" supilekker" ...
Das ist eine lange Prozedur... aber es lohnt sich...

So jetzt hab ich euch neugierig und hungrig genug gemacht... dann fangen wir mal an
...
Die Wassermelonenschale muss erst einmal in kleine Stücke geschnitten werden... danach einmal alles abspülen... und in einen Topf geben, Salz hinzu und mit Wasser auffüllen... einmal umrühren, Deckel drauf und für mindestens 24 Std. ziehen lassen.

 

In der Zwischenzeit gehe ich einkaufen: Ingwer, Zucker, Piment, Essig, Zimtstangen, BioZitronen, Knoblauch.
Die 24 Std. sind vorbei und ich gehe weiter vor.. die Schale erneut abspülen, in den Topf zurück und in Wasser für 30 Min. kochen lassen. Abgießen und ...wieder mal abspülen ..
.. die Bio-Zitronen in Scheiben schneiden ... ich viertel sie dann auch noch ... ... mit dem Zucker in einen Topf geben, den Ingwer und Knobi hinzu... die gebrochenen Zimtstangen mit hinein, sowie auch die restlichen Zutaten und Wasser.

Jetzt wird es 20 Min. gekocht, bevor die Melonenschale hinzu kommt und noch weitere 30 Min. gekocht werden ... bis sie weich und durchsichtig sind. ... Nun in Einmachgläsern abfüllen, verschließen und ...
nach 2 Wochen sind die "pickled melonSkin" verzehrfertig ... lekkkker lekkker ..

    


... Wenn ich den Geschmack beschreiben soll...  es hat starke Ähnlichkeit mit eingelegten (pickled) Kürbissen oder aber auch Senfgurken ... obwohl ich die Wassermelonenschale doch "lekkkkerer" finde ..

Möchtet Ihr es auch versuchen ... hier ist das Rezept:
... Australische eingelegte Wassermelonenrinde (pickled watermelon skin) ...

50g Salz, 1 kg Schale von Wassermelonen, 1 Bio-Zitrone, 3cm Ingwer
2 Knoblauchzehen, 1 Stange Zimt, 1 kg Zucker
600ml Essig (Weißweinessig) und 600ml Wasser, 1 TL Pigment
...........................................
Die Melonenschalen waschen, in Stücke teilen und mit Salz und 1 Liter Wasser vermengen. 24 Stunden stehen lassen.
Die Melonenschalen in ein Sieb gießen, abspülen und in einem Topf knapp mit Wasser bedeckt 30 Min. kochen lassen. Abgießen und abspülen. Die Zitronen heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und hobeln, den Knobi schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zimtstange in Stücke brechen.
Alles mit Zucker, Essig, Piment und 600ml Wasser 20 Min. kochen lassen.
Die Melonenschalen zugeben und etwa 30 Min. kochen, bis sie weich und durchsichtig sind.
In Einmachgläser füllen, verschließen und nach 2 Wochen könnt Ihr sie genießen  !!! total lekkkker !!!
............................................
Tipps: Melonenpickles sind ein orginelle Beilage zu mild geräuchertem Schinken oder Lachs. Sehr gut schmecken sie auch zu kross gebratener Entenbrust. Aber auch auf dem Buffet, beim Grillen oder einfach auf Brot sind sie der totale Renner und ein echter Überraschungserfolg.

Viel Spaß und guten Appetit !

 

200675
HeuteHeute95
GesternGestern132
diese Wochediese Woche227
dieser Monatdieser Monat4124
AlleAlle200675
US
UNITED STATES
US